Larissa Stabenow

Wissenschaftiche Mitarbeiterin

an der Professur für Schulpädagogik mit den Schwerpunkten Schulforschung und Allgemeine Didaktik

 

 

Sprechzeit während der Vorlesungszeit

nach Absprache

Kontakt

 

Tel.: +49 (0) 381 / 498 2666

Fax: +49 (0) 381 / 498 2693

Email:  larissa.stabenow@)uni-rostock.de

Raum 4034

Beruflicher Werdegang

Seit 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung an der Universität Rostock

2016-2019: Anstellung als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Schulpädagogik & Schulforschung an der Universität Hamburg

2012-2015: Studium der Pädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (M.A.)

2008-2012: Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Universität Hamburg (B.A.)

 

 

 

 

Publikationen

Stabenow, Larissa (2017). Auf gute Zusammenarbeit! Über Standards und Qualitätskriterien schulischer Elternarbeit. In: Friedrich Jahresheft(35), S. 87–89.

Carl, Franziska; Stabenow, Larissa (2017). Anerkennung in der Schule. Begriff - Potenziale - Ansprüche. In: Hamburg macht Schule 29 (1), S. 6–9.

Vorträge

The Working Relationship In Teacher-Student-Parent-Conferences From The Point Of View Of Recognition Theory. Poster auf der Tagung Emerging Researchers Conference der ECER 2017. Copenhagen, 21.-22.08.17.

Lernentwicklungsgespräche unter anerkennungstheoretischer Perspektive. Vortrag auf der Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB). Pädagogische Hochschule Voralberg, 19.-22.09.17.

Kein Hin und Her – Eltern und Lehrkräfte im Lernentwicklungsgespräch. Poster auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Universität Duisburg-Essen, 18.-21.03.2018