Dr. Peter Kuhnert

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Dienstleistung überwiegend in der Lehre

an der Professur "Schulpädagogik mit den Schwerpunkten Schulforschung und Allgemeine Didaktik"

  •  Modulprüfungsbeauftragter des Instituts

Kontakt

Tel.: +49 (0) 381 / 498 2688

Fax: +49 (0) 381 / 498 2693

Email: peter.kuhnertuni-rostockde 

Raum 4044

Sprechzeit

während der Vorlesungszeit

nach Vereinbarung

 

Sprechzeit

während der vorlesungsfreien Zeit

Beruflicher Werdegang

Juni 2015    Teilnahme an einer Lehrevaluation durch die Universität Nürnberg

Juli 2015     Entgegennahme des "Förderpreises für gute Lehre der Universität Rostock".

WS 2014/15 erstes kooperatives Seminar mit dem Institut für Germanistik. 

12/2012 Teilnahme an der zweiten Runde des Wettbewerbs STUDIUM OPTIMUM

11/2012 erfolgreiche Verteidigung der Promotionsschrift zur Erlangung des Titels „Doktor der Medizinwissenschaften“

07/2012 erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb STUDIUM OPTIMUM innerhalb der Kategorie „Großprojekte“: Förderung des RoMeLeTz-Projektes mit einem sechsstelligen Betrag

12/2009 – 12/2011  Arbeit an der Promotionsschrift am Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie an der Universitätsmedizin Rostock: „Innovationen bei der Vermittlung kommunikativer Kompetenzen in der Medizinerausbildung [an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock). Eine Querschnittsstudie vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses.“

seit 04/2009 Dozent an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock, Institut für Schulpädagogik (100%-Stelle)

10/2008 – 02/2009 Dozent an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock, Institut für Schulpädagogik (50%-Stelle)

seit 10/2007 Dozentur an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock (Kommunikationsseminar)

2006 bis 2008 Fortbildung zum „Spielleiter für szenische Interpretation“ an der Staatsoper Unter den Linden (Abschluss: Zertifikat des ISIM: Februar 2008)

2001 – 2008 Leiter des Bildungsgangs der Fachoberschule an einer Beruflichen Schule in Rostock

seit 2001 umfangreiche Weiterbildung an der Evangelischen Akademie M-V

09/1997 bis 07/1998 zusätzlicher Unterricht am Fachgymnasium Evershagen

1996 – 2009 Lehrtätigkeit an einer Beruflichen Schule in Rostock (Deutsch, Religion)

10/1996 bis 08/2001 Studium der Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock. Abschluss: Erstes Staatsexamen

1993 bis 1995 diverse Fortbildungskurse im „Darstellenden Spiel“

09/1993 bis 07/1995 Referendariat am John-Brinckman-Gymnasium Güstrow. Abschluss: Zweites Staatsexamen

09/1991 bis 07/1993 Ergänzungsstudium für das Lehramt an Gymnasien (Deutsch/ Geschichte). Abschluss: Erstes Staatsexamen

09/1990 bis 07/1991 Schulpraktikum an der Realschule „Richard Wossidlo“ Güstrow. Abschluss: Diplomlehrer für Deutsch und Geschichte

09/1986 bis 07/1990 Lehramtsstudium (Deutsch/Geschichte) an der Universität Rostock

Mitgliedschaften/ Funktionen

Juli 2014 Wahl in den Vorstand des Personalrates

Mai 2013  Wahl in den Personalrat der wissenschaftlichen Mitarbeiter und Wahl zum Ersatzmitglied im Gesamtpersonalrat an der Universität Rostock.

2007/2008 Vertreter des OKR in der Rahmenplankommission des Landes Mecklenburg-Vorpommern

seit 2001 Betreuung von Referendaren an der o.g. Beruflichen Schule

seit 2001 Mitglied der Abituraufgabenkommission des Landes Mecklenburg-Vorpommern

2001- 2008 Mitglied des ÖLPR an der Beruflichen Schule

seit 1997 Mitglied im Auswahlausschuss der Studienstiftung des deutschen Volkes